Bad Oeynhausen: Polizei bietet Beratung zum Einbruchsschutz an

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Wie schütze ich mein Haus oder die Wohnung vor Einbrechern? Welche technischen Sicherungen sind sinnvoll und was muss ich dafür bezahlen? Diese und ähnlich lautende Fragen beantwortet Kriminalhauptkommissar Lutz Kollmeyer am kommenden Donnerstag, 10. Oktober, in Bad Oeynhausen.

Der Beamte vom Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz macht ab 12 Uhr mit seinem Beratungsmobil für rund zwei Stunden Halt auf der Herforder Straße, in Höhe der Commerzbank. Hier berät Kollmeyer die Bürger kostenlos, neutral und individuell.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.