Lottobilanz 2015: Viele Neu-Millionäre in Nordrhein-Westfalen

1,3 Milliarden Dollar im Jackpot – Diese Meldung sorgte in den USA für einen regelrechten Run auf die Lose der Powerball-Ziehung im Januar. Im amerikanischen Minden, Louisiana war der Ansturm auf die Lottostellen bereits riesig, als es “nur” um 400 Millionen Dollar ging. Im deutschen Minden fielen die Lottogewinne nie so groß aus. Das ist dennoch kein Grund wegzuziehen: Fortuna meint es offensichtlich gut mit Nordrhein-Westfalen.

2015 gab es in NRW jeden Monat im Schnitt zwei Neu-Millionäre. Im vergangenen Jahr ging für insgesamt 115 Spieler in Deutschland der Traum von der Lotto-Million in Erfüllung. 23 der Glückspilze kommen aus NRW. Bei den Lotto-Millionären ist NRW damit erneut Spitzenreiter. Schon 2014 stellte das Bundesland mit 23 Gewinnern die meisten der 97 Neu-Millionäre. Platz zwei im Glückspilz-Ranking 2015 sicherte sich Baden-Württemberg mit 18 Neu-Millionären. Knapp dahinter landete Bayern. Hier gewannen 17 Spieler den Jackpot.

Rekordgewinn und Großgewinne sorgen für Jubel

Fortuna kommt anscheinend besonders gerne mit Großgewinnen von mehr als 100.000 Euro nach NRW. In Köln schenkte sie 19 Tippern einen solchen Gewinn, in Essen 13 und in Duisburg beglückte sie elf Tipper. Aus NRW kommt auch der Gewinner mit dem höchsten Gewinn. Im Großraum Köln konnte ein Spieler beim Eurojackpot den satten Einzelgewinn von rund 50 Millionen Euro ergattern. Das ist der bislang zweithöchste Gewinn, der je beim Lotto in Deutschland erzielt wurde. Beim Klassiker “Lotto 6aus49” waren 2015 über 34 Millionen Euro im Jackpot. Dieser Gewinn ging im Juli 2015 indes nach Berlin.

Verschiedene Ziehungen – viele Chancen

Lotto spielen ist für viele Menschen eine beliebte Beschäftigung, wobei 6aus49 die am häufigsten gespielte Lotterie ist. Wer dafür einen Lottoschein ausgefüllt hat, kann jeden Samstag auf sein Glück hoffen. Hat es da nicht geklappt, kann man bei der Ziehung am Mittwoch noch einmal sein Glück versuchen. 104 Ziehungen gab es im vergangenen Jahr bei Lotto 6aus49. Dazu kommen weitere Lotterien wie der Eurojackpot und die KENO-Einsätze. Über alle Lotterien hinweg wurden Gewinne in Höhe von 3,6 Milliarden Euro ausgeschüttet. 115 Spieler lagen mit ihren Zahlen goldrichtig und bekamen so ein großes Stück vom Kuchen ab: Sie gewannen mindestens eine Million Euro. Die meisten Millionäre brachte Lotto 6aus49 hervor – 54 Spieler wurden bei dieser Lotterie zum Millionär. 26 weitere hatten Glück bei der Zusatzlotterie Spiel 77, zehn mit der GlücksSpirale, 13 beim Eurojackpot, zwei bei BINGO, einer bei der TOTO-Auswahlwette. Weitere sechs Millionäre kamen durch Sonderauslosungen hinzu, und drei weitere gewannen bei der baden-württembergischen Zahlenlotterie Silvester-Millionen.

Bildrechte: Flickr Träume Maik Meid CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.