Minden-Lübbecke: Alte Hasen – Neue Regeln

Polizei informiert über Neuerungen im Straßenverkehr/Weiterer Termin im April

Die Kreispolizeibehörde an der Mareinstraße (Symbolfoto MR)
Die Kreispolizeibehörde an der Marienstraße (Symbolfoto MR)

Kreis-Minden-Lübbecke/Minden(mr/kpb). Sie sind fit im Straßenverkehr? Das ist gut! Sie halten sich über alle Neuerungen an Verkehrsregeln auf dem Laufenden? Das ist auch gut! Wenn Sie sich aber nicht mehr so sicher sind, dass wirklich keine Änderungen oder Neuerungen an Ihnen vorbei gegangen sind, dann sollten Sie das Angebot der Verkehrssicherheitsberater Ihrer Polizei annehmen.

In einer rund zweistündigen Informationsveranstaltung machen die Spezialisten der Polizei Sie wieder fit für die Theorie im Verkehrsalltag. Nach einem kurzen Vortrag gehen die Polizeibeamten gerne auf Ihre Fragen und Erfahrungen ein. So bleibt auch Zeit für das persönliche Gespräch und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Das nächste kostenlose Seminar bietet die Polizei Minden-Lübbecke am 20. April 2016 an. Ab 14.30 Uhr dreht sich auf der Polizeidienststelle in Minden, Marienstraße 82 alles um die Themen des Straßenverkehrs.

Da die Teilnehmerplätze begrenzt und -wie immer- sehr nachgefragt sind, bittet die Polizei um eine möglichst frühzeitige Anmeldung innerhalb der Bürozeit unter der Telefonnummer (0571) 8866-5020.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.