Minden: Verkehrsunfall mit Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Dienstag, 15.02.2011, gegen 15.57 Uhr in Minden im Bereich der „Birne“ Ringstraße / Portastraße.

Minden. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Dienstag, 15.02.2011, gegen 15.57 Uhr in Minden im Bereich der „Birne“ Ringstraße / Portastraße. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Portastraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Lübbecker Straße. Der 51-jährige missachtete das „Rotlicht“ im Kreuzungsbereich der Birne. Er fuhr bei Rot in den Kreuzungsbereich ein. Ein 22-jähriger Fahrzeuglenker befuhr mit seinem Pkw die „Birne“ aus Richtung Portastraße kommend. Der 22-jährige konnte dem bei „Rot“ einfahrenden Pkw des 51-jährigen nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde der 22-jährige leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.