Einbruch in Einfamilienhaus – Beute 280 €

In der Zeit vom 22.07.2011/23:30 Uhr, bis zum 23.07.2011/05:00 Uhr, ereignete sich in der Straße “Bierpohlweg” in Minden, ein Einbruch mit Diebstahl.

Als die 31-jährige Hausbesitzerin am 23.07.2011, gegen 08:15 Uhr das Haus verlassen wollte bemerkte sie, dass ihre Geldbörse und die ihres Ehemannes entwendet worden waren.

Der oder die Täter drangen vermutlich durch die Terassentür in das Haus ein. Anschließend betraten sie diverse Räumlichkeiten und entwendeten die genannten Geldbörsen. Behältnisse wie z.B. Schränke und Schubladen wurden nicht durchsucht. In beiden Geldbörsen befanden sich kleinere Bargeldbeträge, sowie Ausweispapieren und Bankkarten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 280,- Euro. Vermutlich wurde außer den Geldbörsen nichts weiteres entwendet. Der oder die Täter verließen das Wohnhaus in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise bitte an die Polizei Minden. Tel: 0571/8866-0.