Schlechte Fahrbahn und Regen brachten Rollerfahrerin zu Fall

Gestern morgen gegen 08:20 Uhr befuhr eine 20jährige Rollerfahrerin die Hausberger Straße in Richtung Kaiserstraße. Aufgrund einer Baustelle auf der Kaiserstraße, kann im Einmündungsbereich nur rechts in die Kaiserstraße abgebogen werden.

Minden. Die Straße weist hier starke Unebenheiten auf, in denen sich bei Regen das Wasser sammelt. Da es zum Unfallzeitpunkt regnete, geriet die junge Frau beim Abbremsen mit ihrem Roller vermutlich in eine solche Spurrille, rutsche weg und kam zu Fall.

Hierbei verletzte sie sich leicht im Nackenbereich. Am Roller entstand leichter Sachschaden in Höhe von ca. 300€.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.