Unfall beim Rangieren – Unfallverursacher flüchtet

Zeuge beobachtete Vorfall

Minden. Gestern vormittag gegen 11:30 Uhr stellte ein 58-jähriger Mann seinen schwarzen Opel Astra auf dem Parkplatz des WEZ-Getränkemarktes an der Stiftsallee 130 ab. Bei seiner Rückkehr wurde er von einem 57-jährigen Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass jemand beim Rangieren seinen PKW beschädigt habe. Der Unfallverursacher sei zwecks Begutachtung des Schadens aus seinem roten Opel ausgestiegen, hätte sich dann jedoch von der Unfallstelle entfernt, ohne sich weiter um die Regulierung zu kümmern.

Den detaillierten Angaben des Zeugen wird zur Zeit nachgegangen.

Es entstand ein Sachschaden an der vorderen Stoßstange in Höhe von ca. 800€.

Wer ebenfalls Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, melde sich bitte bei der Polizei in Minden unter Telefon 0571/8866-0.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.