Mit gestohlenem Wagen Unfall verursacht und weggefahren

Wer war der Fahrer?

Am Dienstag ereignete sich gegen 22:16 Uhr im Pfahlweg ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.

Porta Westfalia. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein bisher unbekannter Fahrer mit einem schwarzen Chrysler Voyager die Straße Zur Porta in Richtung Hausberger Straße. In Höhe des Pfahlweges wollte er in denselbigen nach rechts Einbiegen. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer aber die Kontrolle über den Wagen und fuhr Frontal auf einen im Pfahlweg abgestellten Jaguar. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls noch gegen einen Chrysler PT Cruiser geschoben.

Der Unbekannte verlies unvermittelt den Unfallort und lies den Unfallwagen mit laufendem Motor und eingeschalteter Beleuchtung zurück.

Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 14.000€. Der Unfallwagen wurde von der Polizei sichergestellt.

Noch in der Nacht wurde der Voyager vom Besitzer des Wagens als gestohlen gemeldet.

Wer zum Unfall oder Benutzer des gestohlenen Fahrzeugs sachdienliche Hinweise geben kann, meldet Bitte unter der Telefonnummer 0571 / 8866-7105 beim Verkehrskommissariat der Polizei in Minden