Supermarkt-Diebe erbeuten Zigaretten

Durch dieses Loch in der Scheibe drang der Unbekannte in den Supermarkt ein.

Hille. Zu einem Einbruch in den NP-Markt in Hille-Rothenuffeln wurde die Polizei in der Nacht zu Dienstag gerufen. Ein Unbekannter war dort gewaltsam eingedrungen und hatte rund 100 Zigarettenschachteln gestohlen.

Nach einem Hinweis waren die Beamten mit mehreren Streifenwagen gegen 3.20 Uhr zur Lübbecker Straße ausgerückt. Da eine Schaufensterscheibe eingeschlagen war, bestand der Verdacht, dass sich der Einbrecher möglicherweise noch im Markt aufhielt. Daraufhin durchsuchten die Einsatzkräfte das gesamte Gebäude. Der Täter war jedoch bereits mit seiner Beute verschwunden. Zuvor hatte dieser einen im Kassenbereich aufgestellten Automaten aufgebrochen und sämtliche Zigarettenschachteln im Wert von 500 Euro daraus entwendet.

Ob der Unbekannte mit einem Fahrzeug oder zu Fuß unterwegs war, ist nicht bekannt. Entsprechende Beobachtungen in der Nacht sollten der Polizei unter 0571-88660 gemeldet werden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.