<

Minden: Alte Handys gehören bald in die Bürgerhalle

Minden(mr). Der Antrag der Fraktion „Die Linke“ im Betriebsausschuss am letzten Mittwoch (25.01.2011), Sammelbehältnisse für alte Mobiltelefone in Bürgerhalle des Rathauses und Wertstoffhof aufzustellen, wurde von den Mitglieder  der  SPD, CDU, Grünen, FDP  und MI einstimmig  angenommen.

Der Betriebsleiter Gerald Schüler von der SBM möchte in den nächsten Wochen die Sammelbehältnisse in der Bürgerhalle und auf dem Wertstoffhof aufstellen. Die Einnahmen sollen, wie von den Linken gefordert,  dem Gebührenhaushalt und somit den Mindener Bürgern zu Gute kommen.

In Mobilfunktelefonen befinden sich zahlreiche Edelmetalle, sowie seltene Erden (MR berichtete, Link am Ende des Artikels), aber auch zahlreiche Giftstoffe. Bei fachgerechtem Recycling können die meisten Stoffe zurückgewonnen werden und stehen somit wieder für den erneuten Produktionsprozess zur Verfügung.

Hier der Link  zum Bericht vom 25.01.2012 zum Thema „Mobilfunkrecycling“

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.