<

Bad Oeynhausen: Junge Frau verletzt sich bei Unfall

Bad Oeynhausen (mr/kpb) Eine 23-jährige Frau aus Rehme verletzte sich leicht bei einem Verkehrsunfall in Bad Oeynhausen am Montag um kurz vor 17 Uhr. Sie befuhr mit ihrem Kia die Werster Straße in Richtung Dehmer Straße. Vor ihr fuhr ein 52-jähriger Mann aus Eidinghausen in seinem BMW. Als der BMW Fahrer wegen eines Rückstaus anhalten musste, prallte die junge Fahrerin trotz einer Notbremsung auf den vor ihr fahrenden Wagen.

Hierbei verletzte sie sich leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Oeynhausen gebracht. Der BMW Fahrer blieb unverletzt und konnte seine Fahrt fortsetzen. Der KIA musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 6.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.