Porta Westfalica: Unfallflucht am Erbeweg

Porta Westfalica(mr). Ein 19-jähriger Renault-Fahrer befuhr, am Montag,  gegen 23.00 Uhr den Flurweg vom Klinikum Minden kommend in Fahrtrichtung des Kreisel Erbeweg. Zeitgleich näherten sich mehrere Pkw, vom Erbeweg kommend, dem Kreisel und fuhren anschließend mit hoher Geschwindigkeit in diesen ein. Hierbei verlor ein bislang unbekannter Fahrzeugführer offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal auf die linke vordere Fahrzeugecke des Renault.

Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr sofort rückwärts und entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Bundesstraße 65, den anderen Fahrzeugen folgend. Den später am Unfallort aufgefundenen Fahrzeugteilen nach könnte es sich bei dem flüchtigen Pkw um einen Toyota Sportwagen handeln. Der Geschädigte konnte zuvor ein ausländisches, mit dem Buchstaben “M” beginnendes Kennzeichen erkennen. Der Renault war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An diesem entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Minden, Tel: 0571/8866-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.