Schweden gewinnt Eurovision Song Contest

 

Baku(mr).  Die Schwedin Loreen war im Vorfeld schon Favoritin und hat den Eurovision Song Contest in Baku gewonnen.

Roman Lob aus Neustadt hat mit seinem Beitrag „Standing Still“ einen respektablen achten Platz erreicht. Der schwedische Beitrag fand in ganz Europa Anklang. Auch Deutschland gab dem schwedischen Beitrag zwölf Punkte. Auf dem zweiten Platz folgte Russland. Den dritten Platz belegte der Beitrag aus Serbien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.