<

Lübbecke: Bündnis für Familie plant Familienwegweiser

Lübbecke. Die Arbeitsgruppe „Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit“ im Lübbecker Bündnis für Familie hat sich die Erstellung eines Wegweisers für Familien in Lübbecke zur Aufgabe gemacht. Hier sollen wertvolle Informationen für Jung und Alt zu Themen wie Gesundheit, Arbeit, Betreuung, Freizeit, Wohnen oder Finanzen zusammengetragen werden.

Soziale Dienstleister, Einrichtungen, Institutionen, Vereine, Praxen, Beratungsstellen und private Anbieter aus Lübbecke haben hier die Möglichkeit, kostenfrei auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. „Das Lübbecker Bündnis für Familie plant die Erstellung eines Überblicks über die vielfältigen Angebote für Familien in unserer Stadt. Der Erfolg dieses Projekts hängt nun ganz wesentlich von den Rückläufen der Anbieter ab“, betont Liane Stork, Sprecherin der AG Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Familien-Wegweiser sollen an wichtigen Knotenpunkten in Lübbecke, zum Beispiel Kindergärten, Schulen, Arztpraxen, Beratungsstellen, Einrichtungen und Behörden ausliegen. Für Rückfragen und Anregungen stehen Liane Stork, E-Mail: liane.stork@obernfelder-pflegehaus.de, und Ralf Stühlmeyer, Koordinator des Bündnisses für Familie bei der Stadtverwaltung Lübbecke (Telefon(05741) 276-165, E-Mail: r. stuehlmeyer@luebbecke.de) zur Verfügung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.