Bad Oeynhausen: Geheimnisvoller Briefschreiber von der Polizei gesucht

Bad Oeynhausen (mr/kpb).  Nachdem die Polizei in Bad Oeynhausen Mitte April einen Brief mit dem Hinweis auf ein gestohlenes Fahrrad erhalten hatte, bitten die Beamten nun den unbekannten Verfasser des Schreibens sich bei ihnen zu melden.

In dem lediglich mit dem Namen Dieter Müller unterschriebenen Text wurde daraufhin gewiesen, dass der Verfasser aus seinem Auto heraus einen unbekannten jungen Mann dabei beobachtete, wie er mit seinem entwendeten schwarzen Mountainbike durch Bad Oeynhausen fuhr. Es wurde außerdem mitgeteilt, wo der vermeintliche Dieb das Rad schließlich abstellte. Der Schreiber des Briefes teilte zusätzlich mit, dass er sich nun für vier Wochen im Ausland aufhalten und sich danach wieder bei der Polizei melden würde. Das hat er bis heute jedoch nicht getan. Dabei hat die Polizei das besagte schwarze Herrenrad tatsächlich wie beschrieben aufgefunden und sichergestellt. Eine entsprechende Diebstahlsanzeige liegt aber nicht vor.

Da keinerlei Anschrift oder sonstige Erreichbarkeit in dem Brief notiert wurde und auch eine Überprüfung des angegebenen Namens die Ermittler nicht weiterbrachte, bittet die Polizei den geheimnisvollen Schreiber sich bei ihr unter 05731-2300 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.