Uefa-EM: Italien führt gegen Deutschland mit 2:0

Warschau(mr). Die deutsche Mannschaft ist mit einem Rückstand von zwei Toren in die Halbzeitpause gegangen. Die deutsche Mannschaft hatte am Anfang des Spiels ein paar gute Chancen, beinahe wäre die deutsche Mannschaft durch ein Eigentor der Italiener in Führung gegangen.

Später verwandelten die Italiener ihre Chancen in Tore und gingen verdienterweise mit zwei Toren in Führung in die Halbzeitpause. Zum Schluß der ersten Halbzeit wurden die Angriffe der Deutschen auf das italienische Tor allerding immer ungefährlicher und die Pässe versandeten.