Bad Oeynhausen: Rechts vor Links missachtet – Ein Verletzter

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Der 55-jährige Fahrer eines Honda Motorrollers war am Mittwoch gegen 15:50 Uhr auf der Straße Sundern in Richtung Besebrucher Straße unterwegs. An der Einmündung Besebrucher Straße/ Sundern gilt rechts vor links.

Der Rollerfahrer bremste zwar, bevor er in die Besebrucher Straße einbog, übersah aber einen von rechts kommenden VW Golf, so dass er im Einmündungsbereich in die Seite des PKW prallte. Dabei wurde er verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Oeynhausen gefahren. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Roller wurde durch den Unfall vorn stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit, er wurde abtransportiert. Der VW wurde rechts, im Bereich der Beifahrertür, eingedrückt. Der Schaden wurde auf insgesamt 5500 Euro geschätzt