<

Hüllhorst: Mofafahrer veletzt sich schwer

Hüllhorst(mr). Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person am Samstag, 28.07.2012 um 11. 25 Uhr Hüllhorst-Tengern.

Ein 52jähriger Mofafahrer befuhr mit seinem Mofa die Schulstraße in östlicher Richtung und beabsichtigte nach links auf den Mühlenbruchweg abzubiegen. Beim Abbiegen fuhr er zu weit links. Als er versuchte, einem entgegenkommenden PKW auszuweichen, kam er zu Fall und verletzte sich schwer. An seinem Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.