Minden: Theater-Führung und erste Schritte auf der Bühne

Minden(mr/sm). Was und wo ist eigentlich der eiserne Vorhang? Wie werden die Kulissen bewegt? Wie sieht es in den Garderoben der Schauspieler aus und welche Berufe haben die Menschen, die im Theater arbeiten, gelernt? Diese und andere Fragen werden Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren nach der Theaterführung spielend beantworten können.

Zum Rundgang durch das Theater, der vom Keller bis zum Schnürboden hoch über der Bühne durch die unterschiedlichen Räumlichkeiten des Theaters führt, lädt das Mindener Stadttheater am Mittwoch, dem 7. November 2012, von 17 bis 19 Uhr ein. Neben dem Blick hinter die Kulissen können alle, die dabei sind, mit der Theaterpädagogin Viola Schneider erste Schritte auf der Bühne ausprobieren.

Wer dabei sein möchte, sollte sich bis zum 5. November per Mail unter der Adresse ‘viola.schneider@stadttheater-minden.de’ anmelden. Angeboten wird der Blick hinter die Kulissen und von der Bühne in den Zuschauerraum im Rahmen des Programms Kulturrucksack NRW, der durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW ermöglicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.