<

Minden: Geländewagen erfasst Fußgänger

Minden(mr/kpb). Ein 48-jähriger Fußgänger beabsichtigt die Hausberger Str. aus Richtung Kanzlers Weide kommend in Richtung Einmündung Schwarzer Weg zu überqueren. Dabei wird er auf der Richtungsfahrbahn Minden von einem Geländewagen Suzuki erfasst, der die Hausberger Straße Richtung Minden befährt.

Durch den Zusammenprall wird der Fußgänger schwer verletzt. Es besteht nach Einschätzung der behandelnden Ärzte akute Lebensgefahr. Die 43 jährige Fahrzeugführerin des Suzukis blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 3000 EUR. Während der Unfallaufnahme war die Hausberger Str in beiden Fahrtrichtungen für die Dauer von 2 Stunden voll gesperrt.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.