<

Hüllhorst: Betrunkener touchiert in Schlangenlinienfahrt Bus

Hüllhorst(mr/kbp). Durch einen Zeugen wurde beobachtet, wie ein dunkler PKW deutlich in Schlangenlinien, am 01.12.2012 gegen 20:00 Uhr, die Oberbauerschafter Straße befuhr. Der PKW scherte in den Gegenverkehr aus und touchierte mit der linken Front einen entgegenkommenden und mit Fahrgästen besetzten Bus. Der Bus wurde im hinteren, linken Bereich beschädigt.

Der Fahrer des PKW setzte seine Fahrt in Richtung Südwesten fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Zeuge konnte sich jedoch das Kennzeichen des flüchtigen PKW merken und der Polizei mitteilen. An der Halteranschrift wurden der Halter, dessen Ehefrau und der beschädigte PKW angetroffen. Beide Personen waren augenscheinlich alkoholisiert. Zur Ermittlung der Fahrereigenschaft wurden beiden Personen eine Blutprobe entnommen. Der PKW wurde sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500,- Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.