Minden: Abgestellte Autos demoliert

Minden (mr/kpb).  Ein oder mehrere Unbekannte haben vier vor dem Arbeitsamt in Minden abgestellte Autos in der Nacht zu Sonntag beschädigt und dabei ein Schaden von rund 1.000 Euro verursacht.

Die Fahrzeuge, zwei Renault, ein Toyota und ein Seat, standen die Nacht über auf dem Parkplatz vor dem Gebäude an der Hermannstraße. Am Sonntagnachmittag verständigten deren Besitzer die Polizei. Es wurde festgestellt, dass an allen Pkw die Scheibenwischer verbogen waren, außerdem wurde ein Außenspiegel demoliert sowie zwei Antennen beschädigt. Die Beamten ermitteln nun wegen Sachbeschädigung.

Zeugen, welche in der Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen unter 0571-88660.