Eilmeldung: Mülheim – Bombendrohung im Rhein-Ruhr Einkaufszentrum

Mülheim(mr). Nach Informationen des WDR ist wegen einer Bombendrohung ein heute stattfindender Flohmarkt auf dem Gelände des  Rhein-Ruhr-Zentrum vorsorglich evakuiert worden. Die Bombendrohung sei anonym unter der “Islamisten-Hotline” des Verfassungsschutzes beim Bundesamt für Verfassungschutz eingegangen.

Zur Zeit werde das gesamte Gelände mit Spürhunden durchsucht. Man habe das ganze Gelände des Einkaufcenters unter dem Vorwand eines “technischen Defektes” evakuiert. Die vielten tausend Besucher hätten darauhin ruhig und displiniert das Gelände verlassen.

Erst vor wenigen Wochen war eine Tasche mit einer selbst gebauten Bombe am Bonner Hauptbahnhof entdeckt worden.

2 Replies to “Eilmeldung: Mülheim – Bombendrohung im Rhein-Ruhr Einkaufszentrum

  1. Liebe Kolleginnen und Kollegen!!!

    Das Rhein-Ruhr-Zentrum befindet sich nicht in Essen, sondern in Mülheim an der Ruhr. Und dieses Mülheim wird noch immer ohne “h” geschrieben……Ich schreibe Porta Westfalica ja auch nicht mit K, weil man es so ausspricht……

    Schöne Grüße aus Mülheim…

    1. Vielen Dank für den Hinweis. Da hatte sich wohl gleich mehrfach der Fehlerteufel eingeschichen

Comments are closed.