Bad Oeynhausen: Einbrecher machen wertvolle Beute

Bad Oeynhausen (mr/kpb).  Wertvolle Beute machten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Haushaltswarengeschäft an der Detmolder Straße am vergangenen Wochenende. Sie entwendeten aus den Regalen und Auslagen hochwertige WMF-Artikel, darunter Schnellkochtöpfe, Pfannen, Messer und Bestecke im Wert von zirka 10.000 Euro.

Am Montagvormittag wurde die Polizei von dem Eigentümer informiert. Nachdem das Geschäft, zu dem auch eine Spielwarenabteilung gehört, am Samstagnachmittag geschlossen wurde, müssen sich die Täter vermutlich in einer der beiden folgenden Nächten an einer der beiden Eingangstüren zu schaffen gemacht haben. Nachdem sie die Tür gewaltsam geöffnet hatten begaben sie sich offenbar gezielt zu den WMF-Artikeln und räumten diese regalweise aus. Auch aus den Schaufenstern ließen sie die dort ausgestellten Töpfe mitgehen. Außerdem entwendeten sie noch vier Keramikauflaufformen sowie einen Standmixer.

Die Beute dürften die Unbekannten nach Einschätzung der Polizei mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Möglicherweise stand dies in der Nähe des Geschäftes. Zeugen, die Personen, Fahrzeuge oder sonstige verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden unter 05731-2300.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.