<

Hille: „Das geheime Leben der Piraten“

Hille(mr/gh). Die musikalische Grundausbildung (MGA) der Musikschule Hille an der Grundschule An der Bergkante am Hauptstandort Oberlübbe und am Teilstandort Rothenuffeln brachte am Sonntag, 3. März 2013 im Pädagogischen Zentrum der Grundschule Nordhemmern unter Leitung der Musikschullehrerin Kornelia Ladendorff das Musical „Das geheime Leben der Piraten“ auf die Bühne.

Ein voll besetzter Zuschauersaal konnte einen stimmungsvollen Auftritt verfolgen. Mit nur 17 Musikschülern wurde eine musikalisch und schauspielerisch hervorragende Leistung gezeigt. Obwohl der Unterricht an unterschiedlichen Standorten durchgeführt wurde und nur wenige gemeinsame Proben stattgefunden haben, erbrachten die Kinder unter fachkundiger Leitung eine bemerkenswerte Leistung. Mit „Standing Ovations“ wurde der facettenreiche Auftritt zu Recht belohnt.

Genau wie bei einer großen Aufführung benötigten die kleinen Akteure eine Bühne mit einem richtigen Bühnenbild. Einige Eltern unterstützten die Kinder deshalb tatkräftig und erstellten in liebevoller Kleinarbeit und vielen Heimarbeitsstunden das Bühnenbild, um die Zuschauer auch optisch auf die Reise zu schicken.

Die Insel „drei, zwei, eins“ mit ihren drei Palmen, zwei Vulkanen und einem Fluss war das Ziel der Piraten. Für einen kurzweiligen Auftritt sorgte auch der mit Ironie gespickte Text, der so manchen Lacher hervorbrachte. Nicht unerwähnt sollen da auch ein Musikproduzent und ein Krokodil bleiben (gespielt von zwei Vätern der Musikschüler), die der Geschichte ein unerwartetes Ende brachten.

Die Freude der Kinder mitzuerleben war ein besonderes Ereignis.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.