<

Bad Oeynhausen: Kind verletzt sich bei Unfall leicht

Bad Oeynhausen (mr/kpb). Bei der Kollision zweier Pkw auf der Eidinghausener Straße ist ein 10-jähriges Kind am Pfingstmontag leicht verletzt worden.

Nach Feststellungen der Polizei war ein 45-jähriger Mann aus Bohmte mit seinem Fahrzeug gegen 17 Uhr auf der Eidinghausener Straße in Richtung Norden unterwegs. Als er nach links in die Werster Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto einer 40-Jährigen.

Während die Frau sowie ihre Tochter unverletzt blieben, musste ihr Sohn mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 45-Jährige und seine beiden mit im Wagen sitzenden Kinder kamen mit dem Schrecken davon.

Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.