<

Lübbecke: Bürgermeister Eckhard Witte besucht Ortsteile

Lübbecke(mr/sl). Anfang Juni startet die Stadtverwaltung Lübbecke mit Bürgermeister Eckhard Witte wieder eine Tour durch die Lübbecker Ortsteile und die Kernstadt, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Den Auftakt macht am Montag, 3. Juni der Ortsteil Eilhausen, den Abschluss bildet Blasheim am 15. Juli.

Die Ortsteilgespräche beginnen jeweils mit einem Spaziergang durch den Ort zu aktuellen Themen. Gemeinsam mit den jeweiligen Ortsvorstehern lädt der Bürgermeister die Bürger anschließend ein, ihre Anliegen, Probleme und Anregungen in einer offenen Gesprächsrunde vorzubringen. Die Stadtverwaltung wird von ihrer Seite über geplante Maßnahmen in den Ortschaften und über Themen der allgemeinen Stadtentwicklung berichten. An den Lübbecker Ortsteilgesprächen nimmt soweit möglich auch immer ein Beamter des Bezirksdienstes Lübbecke der Polizei teil. Falls möglich werden die Fragen vor Ort geklärt, ansonsten werden sie an die zuständigen Bereiche der Stadtverwaltung weitergeleitet und von dort beantwortet. Zu den Ortsteilgesprächen sind alle Einwohnerinnen und Einwohner des jeweiligen Ortsteils eingeladen.

Die Ortsteilgespräche 2013 im Überblick:

  • Montag, 3. Juni, Eilhausen, Mühlenhaus an der Königsmühle
  • Donnerstag, 6. Juni, Stockhausen, Begegnungsstätte, Blasheimer Straße
  • Mittwoch, 12. Juni, Gehlenbeck, Gasthaus Blase, Lindenstraße
  • Dienstag, 18. Juni, Alswede, Sportlerheim, Schanzeweg
  • Donnerstag, 20. Juni, Obermehnen, Alte Schule, An der Klus
  • Montag, 24. Juni, Nettelstedt, Sportzentrum, Husener Straße
  • Mittwoch, 26. Juni, Lübbecke, Bürgerhaus „Altes Amtsgericht“
  • Montag, 15. Juli, Blasheim, Grundschule Blasheim, Schulstraße

Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.