Bad Oeynhausen: Unbekannte Männer attackieren 19-jähriges Duo auf dem Heimweg

Bad Oeynhausen (mr/kpb) – Ein 19-Jahre altes Duo aus Bad Oeynhausen und Löhne ist in der Nacht zu Sonntag von zwei Unbekannten attackiert worden. Dabei erhielt der Bad Oeynhausener mehrere Schläge an den Kopf, außerdem wurde ihm sein Handy gestohlen. Anschließend flüchteten die etwa gleichaltrigen Unbekannten zu Fuß in Richtung Bahnhof.

Die beiden 19-Jährigen waren nach eigenen Angaben gegen 3.30 Uhr zu Fuß auf der Herforder Straße unterwegs, als sie in Höhe des Augustaplatzes auf die beiden Männer trafen. Nachdem der Löhner ihnen Zigaretten gegeben hatte, unterhielt man sich zunächst friedlich. Allerdings kam es dann zu einem Streit zwischen dem Bad Oeynhausener und einem der Unbekanten. Dieser schlug plötzlich auf den 19-Jährigen ein. Als sein Bekannter ihm zur Hilfe eilen wollte, wurde er von dem zweiten Mann daran gehindert.

Nach dem Angriff gingen die beiden 19-Jährigen zunächst nach Hause. Erst später erstatteten sie Anzeige bei der Polizei. Die Ermittler hoffen nun, dass Zeugen die Unbekannten beobachtet haben. Hinweise werden erbeten unter 05731-2300.