<

Porta Westfalica/Bad Eilsen: Brennender LKW auf der A2

Porta-Westfalica-Veltheim/Bad-Eilsen(mr/kpb). Heute Morgen, 28.06.2013, gegen 7.30 Uhr, brannte auf der A 2 in Richtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Bad Eilsen und Veltheim ein polnischer Lkw mit Anhänger komplett aus. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000,- Euro.

Aus bisher ungeklärter Ursache entzündeten sich während der Fahrt die verladenen Möbel des Lkw. Der 57-jährige Fahrer aus Polen bemerkte den Brand rechtzeitig und hielt sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen an. Die Feuerwehr Minden konnte die Flammen zwar schnell unter Kontrolle bringen, das Ausbrennen des Fahrzeuges mitsamt Ladung aber nicht verhindern.

Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten musste die komplette Fahrbahn der A 2 in Richtung Dortmund für circa 90 Minuten gesperrt werden. Die Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Bielefeld und die Autobahnpolizei Garbsen arbeiteten Hand in Hand. Es entstand ein Rückstau von bis zu 10 km Länge.

 

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.