<

Bad Oeyhausen: Alkoholisiert gegen Stadtbäume geprallt

Bad Oeynhausen (mr/kpb).  Am Montagmorgen, 05:00 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Bad Oeynhausener mit einem PKW Citroen die Hedingsener Straße in Volmerdingsen in Fahrtrichtung Wulferdingsen. Offensichtlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen drei Straßenbäume.

bo-alkoholDabei erlitt der 22-jährige Beifahrer leichte Verletzungen. Die hinderten ihn und den Fahrer offensichtlich aber nicht daran, unter Zurücklassung des nicht mehr fahrbereiten Autos vom Unfallort zu flüchten.

Später erschien dann der 21-Jährige am Unfallort. Dort kümmerte sich die Besatzung eines Rettungswagen um den Leichtverletzten.

Spätere Ermittlungen führten dann zur Wohnanschrift des 22-jährigen Fahrers, der dort von der Polizei angetroffen und zum Unfallhergang befragt wurde.

Da der 22-Jährige unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, musste er sich einer Blutprobe unterziehen, die im Krankenhaus Bad Oeynhausen entnommen wurde. Auch der Führerschein des jungen Mannes wurde polizeilich sichergestellt.

Das Wrack des Fahrzeuges, an dem Totalschaden entstanden war, wurde sichergestellt und abgeschleppt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.