<

Minden: Zusatzreinigungen im Innenstadtbereich

Minden(mr/sm). Open-Air-Veranstaltungen, Außengastronomie und insgesamt mehr Publikumsverkehr in der Innenstadt – bei sommerlichen Temperaturen verändert sich das Freizeitverhalten der Mindener. Weil die höhere Frequentierung der Innenstadt Spuren hinterlässt – z.B. vollere Mülleimer – setzen die Städtischen Betriebe Minden (SBM) in den Sommermonaten ab sofort einen Mitarbeiter im Innenstadtbereich ein, der dort bis Ladenschluss für Sauberkeit sorgen soll. Möglich wird dieser Service durch ein verändertes Arbeitszeitmodell.

Mülltonnen leeren, Feinmüll sammeln und Grünflächen jäten: Matthias Witt, Mitarbeiter der Städtischen Betriebe, kümmert sich in den Sommermonaten um ein sauberes Stadtbild.
Mülltonnen leeren, Feinmüll sammeln und Grünflächen jäten: Matthias Witt, Mitarbeiter der Städtischen Betriebe, kümmert sich in den Sommermonaten um ein sauberes Stadtbild.

Zu den Aufgaben des Handreinigers zählen insbesondere zusätzliche Papierkorbleerungen sowie die Entsorgung von Feinmüll auf den wichtigsten Laufrouten in die Innenstadt. Weiterhin soll er im Einsatzgebiet Unkraut von städtischen Liegenschaften entfernen.

Mit der Maßnahme wollen die SBM die Sauberkeit in den stark frequentierten Bereichen Mindens deutlich erhöhen, den ortsansässigen Handel unterstützen sowie den Mindenern mehr Lebens- und Aufenthaltsqualität bieten. Die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger in diesem Anliegen durch Hinweise auf Verunreinigungen ist ausdrücklich gewünscht. In der Vergangenheit konnten durch Hinweise aus der Bevölkerung bereits mehrmals die Verursacher der Verunreinigungen ermittelt werden. Schließlich ist das Entsorgen von Abfällen in der Landschaft eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann.

Hinweise auf Verunreinigungen öffentlicher Bereiche sind unter Tel. 0571/ 89910 sowie per Email (stadtreinigung@minden.de) an die Städtischen Betriebe zu richten. Die SBM sorgen dann schnellstmöglich für Abhilfe. Allerdings beschränkt sich der neue Service ausdrücklich auf Verunreinigungen von öffentlichen Flächen – für die Beseitigung von Müll und Schmutz von Privatgrundstücken sind die SBM nicht zuständig.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.