<

Minden: Schlagde am 22. August wegen Kundgebung gesperrt

Minden(mr/sm). Die Gewerkschaft ver.di plant, am Donnerstag, 22. August 2013, in Minden einen Aktionstag zur laufenden Tarifauseinandersetzung bei der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes zu veranstalten. Die Auftakt-Kundgebung findet am Vormittag auf Kanzlers Weide statt, danach ist eine Demonstration durch die Innenstadt mit Ziel Schlagde geplant. Es werden bis zu 1.000 Teilnehmer/innen erwartet.

Der öffentliche Parkplatz Schlagde (ca. 360 Stellplätze) muss für die Abschluss-Kundgebung am 22. August ab 7 Uhr gesperrt werden. Die Sperrung soll spätestens um 16 Uhr wieder aufgehoben sein. Dort über Nacht parkende Fahrzeuge sind spätestens bis 7 Uhr zu entfernen.

Der Zeitplan sieht – laut Anmeldung der Demonstration – vor, das die Teilnehmer/innen gegen 10:45 Uhr auf Kanzlers Weide eintreffen, wo gegen 11 Uhr die Auftaktkundgebung stattfinden soll. Danach folgen zwei Umzüge durch die Innenstadt von Minden. Das Eintreffen der beiden Demonstrationszüge auf dem Parkplatz “Schlagde” soll gegen 12:45 Uhr sein. Die eigentliche Kundgebung ist von 13 bis 15 Uhr vorgesehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.