<

Bad Oeynhausen: Einbrecher nachts in der Post aktiv

Bad Oeynhausen (mr/kpb).  Ziel von Einbrechern war in der Nacht zu Dienstag die Postfiliale an der Dr.-Neuhäußer-Straße in Bad Oeynhausen. Die Unbekannten flexten einen Tresor auf und erbeuteten Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro.

post_badEin Verantwortlicher hatte die Polizei zu Arbeitsbeginn am frühen Morgen verständigt. Nach deren Ermittlungen gelangten die Diebe zunächst auf den Hinterhof und hebelten dort ein Fenster des mehrstöckigen Gebäudes auf. Über das Treppenhaus gelangten sie in einen der Zustellersäle. Hier fanden sie einen kleineren Tresor vor, welchen sie mit einer mitgebrachten Flex öffneten und daraus das Bargeld entnahmen. Weiterhin öffneten sie mit roher Gewalt diverse verschlossene Schreibtischschubladen.

Hier fanden sie etwas Wechselgeld vor. Auch die Spinde im Umkleideraum blieben von den Tätern nicht verschont. Ob hier etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Zwar brachen sie auch noch einen Briefkasten auf, fanden jedoch nichts Wertvolles darin.

Mit ihrer Beute verschwanden sie im Schutze der Dunkelheit offenbar unerkannt. Die Ermittler hoffen allerdings, dass Passanten oder Autofahrern etwas Verdächtiges in der Nacht aufgefallen ist. Hinweise werden erbeten unter 05731-2300.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.