<

Porta Westfalica: Verkehrsunfall mit umgestürztem Klein-Lkw auf der A2

Porta Westfalica (mr/kpb). Am Dienstag, gegen 01:45 Uhr, ereignete sich auf der BAB 2, Richtungsfahrbahn Dortmund, zwischen der Anschlussstelle Porta Westfalica und dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen, bei km 296,5, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Unfallhergang: Ein 28jähriger polnischer Sprinter-Fahrer befuhr mit seinem Klein-Lkw den linken von drei Fahrstreifen der A2, um einen auf dem mittleren Fahrstreifen mit Betonteilen fahrenden Schwertransport aus Meißen zu überholen. Beim Wiedereinscheren nach rechts unterschätzte der Sprinter-Fahrer offensichtlich die Länge des Schwertransportes und es kam zur Kollision.

Durch den seitlichen Zusammenstoß geriet der Sprinter ins Schleudern, prallte in die Mittelschutzplanke und stürzte anschließend auf die Seite. Der beim Unfallverursacher mitfahrende 36jährige polnische Beifahrer verletzte sich leicht und wurde vor Ort medizinisch versorgt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 10.000.- Euro. Für die Dauer der Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die gesamte Richtungsfahrbahn für ca. 1 1/2 Stunden komplett gesperrt werden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.