<

Porta Westfalica: Einbruchsdiebstähle in Hausberge und Holtrup

Porta Westfalica (mr/kpb). Drei Einbrüche wurden der Mindener Kriminalpolizei aus dem Bereich Porta Westfalica gemeldet:

Am Mittwoch, zwischen 13:15 Uhr und 19:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus am Kiekenbrink ein. Sie brachen ein Fenster auf und durchsuchten Räume. Möglicherweise wurden sie bei der Tatausführung gestört, entwendet wurde nichts.

Ein weiterer Einbruchsdiebstahl erfolgte in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 19:40 Uhr am Erlenweg. Auch hier war ein Einfamilienhaus das Ziel unbekannter Einbrecher, die nach dem Zerstören von Fensterscheiben in das Gebäude einstiegen. Hier wurden alle Räumlichkeiten durchsuchten. Was im einzelnen entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Auch an der Kempstraße drangen bislang Unbekannte in ein frei stehendes Einfamilienhaus ein. Sie erbeuteten ein Laptop und Bargeld.

Die Kripo prüft derzeit, ob die Taten in Zusammenhang stehen. Hinweise nimmt die Polizei in Minden unter ihrer Rufnummer 0571 – 88660 entgegen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.