<

Minden: Fünf geparkte Autos beschädigt

Minden(mr/kpb). Gleich fünf in der Melittastraße abgestellte Fahrzeuge hat ein Unbekannter am späten Heiligabend durch Fußtritte beschädigt.

An vier Pkw sowie an einem Lkw wurden die zur Fahrbahnseite zeigenden Außenspiegel abgetreten. Zusätzlich wurden noch an einen VW die beiden linken Türen durch Fußtritte eingedellt. Die Fahrzeuge standen in der Nähe der Einmündung mit der Neutorstraße.

Einer der Fahrzeugbesitzer hatte die Schäden entdeckt und die Polizei alarmiert. Nach deren Ermittlungen dürften die Sachbeschädigungen um kurz nach 23 Uhr verübt worden sein. Den Schaden schätzten die Beamten auf rund 3.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.