Minden: Tauziehen, Kanufahren und Schminkaktionen

Minden (mr/ksg). Die Kanusportgemeinschaft der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule Minden e.V. lädt Wassersportinteressierte am Donnerstag, 1. Mai, zum Familientag in das Bootshaus an der Weserpromenade.

Beim Tag der offenen Tür können sich Besucher von 11 bis 16 Uhr unter professioneller Anleitung auf die Weser wagen und sich im Kajak, Canadier, Rennboot, Outrigger oder Drachenboot versuchen, für die wasserscheuen stehen Paddelergometer bereit.

Foto: Privat
Foto: Privat

Ein buntes und aufregendes Mitmachprogramm für die ganze Familie mit Spiel, Sport und jede Menge Infos rund um die KSG stehen ebenfalls auf dem Programm. Dazu zählen z.B. Tauziehen, Lebendkicker und Schminkaktionen. Um 13:30 Uhr wird das Projekt Essbare Stadt Minden eine Pflanzaktion auf dem Gelände des KSG Bootshauses durchführen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Jugendliche, die die Faszination des Wassersports selbst erleben möchten, sind nicht nur zum Familientag am 1. Mai eingeladen, sondern können sich zum Training auf der Weser am Bootshaus einfinden. Die Kanu AG trifft sich jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr und Donnerstag von 15:30 bis 17 Uhr. Die Paddler der Drachenboote sind jeweils Dienstag und Freitag von 18 bis 20 Uhr, sowie am Sonntag von 11 bis 13 Uhr auf dem Wasser. Hierzu ist nicht nur die Jugend sondern alle jung gebliebenen willkommen.