<

Preußisch Oldendorf: Pedelec-Fahrer zieht sich bei Unfall schwere Verletzungen zu

Preußisch Odendorf (mr/kpb).Am Dienstagvormittag (22.07.) kam es in Bad Holzhausen zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Pedelec. Ein Autofahrer (35) war beim Herausfahren von einem Verbrauchermarkt mit dem Pedelec-Fahrer zusammen gestoßen. Dieser verletzte sich dabei schwer.

Der 35-Jährige wollte gegen 10.23 Uhr mit seinem Chevrolet Matiz von dem Gelände des Marktes in der Berliner Straße nach rechts in dieselbige einbiegen, um dann in Richtung Lübbecke zu fahren. Nachdem er zunächst an der Sichtlinie vor dem Gehweg angehalten hatte, setzte er seine Fahrt fort. Dabei kollidierte er mit dem von rechts kommenden Pedelec, dessen Fahrer (63) auf den Parkplatz des Supermarktes einbiegen wollte. Durch den Unfall zog sich der 63-Jährige schwere Verletzungen zu und wurde dem Krankenhaus Lübbecke zugeführt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.100 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.