<

Bad Oeynhausen: Zwei Opferstöcke aus Kirche gestohlen

Bad Oeynhausen (mr/kpb).  Unbekannte haben aus der Kirche der evangelischen freikirchlichen Gemeinde an der Elisabethstraße zwei Opferstöcke entwendet. Auf einem nahe der Kirche gelegenen Parkplatz entdeckte eine Frau am Dienstagvormittag die aufgebrochenen Opferstöcke und verständigte die Polizei.

Anschließende Ermittlungen der Beamten ergaben, dass die Kriminellen offensichtlich am Montag eine Abendveranstaltung in der Kirche nutzten, um den Diebstahl aus dem Vorraum zu verüben. Vermutlich dürften die Unbekannten die Opferstöcke unmittelbar danach auf dem Parkplatz gewaltsam geöffnet haben. Hinweise auf die Unbekannten werden von der Polizei unter (05731) 2300 erbeten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.