<

Minden: Noch freie Plätze bei “Weser-Rallye”

Minden(mr/sm). Für zehn- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche bietet das Kommunalarchiv Minden eine Rallye rund um die Weser an. Was für eine Bedeutung hat die Weser für Minden? Warum heißt die Schlagde, Schlagde? Und wozu dienten die Eisenringe in der Mauer bei der Fischerstadt? Im Rahmen des Kulturrucksacks NRW geht es unter dem Motto „Wir leben am Fluss“ auf Spurensuche.

usgestattet mit einem Stadtplan erkunden Kinder und Jugendliche das Gebiet rund um die Weser, Bild: Julia Raphaela Müller (Stadt Minden)
usgestattet mit einem Stadtplan erkunden Kinder und Jugendliche das Gebiet rund um die Weser, Bild: Julia Raphaela Müller (Stadt Minden)

Im Anschluss an die Rallye wird ein Orimoto gebastelt: Ein Buch wird zu einem Segelschiff verfaltet.

Die Rallye findet am Samstag, 13. September 2014, von 10 bis 13 Uhr statt. Treffpunkt ist das Kommunalarchiv Minden, Tonhallenstraße 7. Anmeldung erforderlich unter 0571 / 972200 oder info@kommunalarchiv-minden.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen über das Landesförderprogramm gibt es im Internet unter www.kulturrucksack.nrw.de.

 

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.