<

Lübbecke: Motorradfahrer bei Kollision leicht verletzt

Lübbecke (mr/kpb). Ein Motorradfahrer (44) aus Lübbecke hat sich bei der Kollision mit einem Pkw auf der Niedertorstraße kurz vor der Kreuzung mit der B 65 am Donnerstagnachmittag leicht verletzt.

Der Mann war mit seiner BMW laut Bericht der Polizei gegen 16.30 Uhr auf der Niedertorstraße in Richtung Bohlenstraße unterwegs. Beim Passieren der Einmündung mit der Lüdersstraße kam es zum Zusammenprall mit dem Auto einer 64-jährigen Frau aus Herford, welche von der Lüdersstraße nach links auf die Vorfahrtsstraße in Richtung Innenstadt einbog.

Der Fahrer der BMW kam zu Fall und rutschte samt seiner schweren Maschine noch etliche Meter weiter über den Asphalt. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Durch die Beschädigungen verlor das Zweirad Kühlwasser und Motoröl. Auch der Pkw musste später abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.