<

Petershagen: Einbrecher hatte es auf Zigaretten abgesehen

Petershagen (mr/kpb). Bei einem Einbruch in ein Fotogeschäft samt einer Lottoannahmestelle hat ein Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in Lahde Tabakwaren in unbekannter Menge gestohlen.

Nach Erkenntnissen der Polizei verschaffte sich der Täter durch eine von ihm geschaffene Öffnung in der Glasfront des an der Hauptstraße liegenden Geschäftes zunächst Zutritt zu den Räumlichkeiten. Offenbar zielstrebig nahm er dann die dort gelagerten Zigarettenschachteln und Stangen an sich und verschwand wieder. Andere Artikel, wie zum Beispiel das Fotozubehör, ließ er unbeachtet.

Entdeckt wurde der Einbruch schließlich am Morgen zu Geschäftsbeginn gegen 8.45 Uhr. Die Polizei bittet Zeugen, denen in der Nacht eine Person auf der Hauptstraße aufgefallen ist oder die ein Geräusch wahrgenommen haben, sich bei den Beamten des Kriminalkommissariates 2 in Minden unter (0571) 88660 zu melden.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.