Minden-Lübbecke: „Alte Hasen – Neue Regeln“

Kreis-Minden-Lübbecke(mr/kpb). „Alte Hasen – Neue Regeln“: Unter diesem Motto haben die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke im auch im zweiten Halbjahr 2014 wieder zahlreiche kostenlose Informationsveranstaltungen über Neuerungen im Verkehrsrecht durchgeführt.

Das jeweils rund 2-stündige Seminar richtet sich speziell an Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer mit langjähriger Erfahrung. Aber auch Verkehrsteilnehmer ohne Führerschein sind zu den Veranstaltungen willkommen. In den Seminaren geht es nicht nur um veränderte oder neue Verkehrsregeln, auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch erhält seinen Platz.

Auf Grund der großen Nachfrage wird kurzfristig noch ein zusätzlicher Termin angeboten.

Am Dienstag, den 11. November, 15.30 Uhr, findet im Bürgerhaus der Ev. Kirche in Preußisch Oldendorf, Mindener Straße 3, eine weitere Veranstaltung statt.

Da auch hier die Teilnehmerplätze begrenzt sind, bittet die Polizei um eine möglichst frühzeitige Anmeldung innerhalb der Bürozeit zwischen 08.00 und 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 0571 / 8866-5020.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.