Herford/Minden-Lübbecke: Vermisstenfall Rentnerin aus Heim weg

Herford/Kreis-Minden-Lübbecke(mr/kpb). Seit gestern Mittag wird die 87-jährige Gertrud Stüßel aus einem Altenwohnheim an der von-Schütz-Straße in Ennigloh von ihren Betreuern vermisst. Die rüstige Dame ist zeitweilig orientierungslos und dement, so dass sie sich nicht alleine zurecht findet. Sie ist etwa 165 cm groß und trägt einen lila- oder rosafarbenen Pullover sowie eine beige Hose. In der Vergangenheit ist Frau Stüßel durch die Polizei in Preußisch Oldendorf aufgegriffen worden, da sie dort früher gewohnt hat.

gertrud_stuesselSie wird als ungewöhnlich resolut beschrieben und wird sich nicht unbedingt helfen lassen. Sie ist gut zu Fuß und für ihr Alter körperlich fit. Die Polizei hat gestern erste Suchmaßnahmen bis nach Einbruch der Dunkelheit vorgenommen. Die Suche der Polizei im nahen und weiteren sozialen Umfeld haben bisher keinen Erfolg gezeigt. Daher bittet die Polizei jetzt um die Mithilfe der Bevölkerung. Wer kann Angaben zum Aufenthalt der grauhaarigen Dame machen oder hat sie zuletzt gesehen? Hinweise in dieser Sache werden an die Polizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.