Petershagen: Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Peteshagen(mr/kpb). Fahrzeugführer fuhr zwei Leitpfosten um und flüchtete anschließend von der Unfallstelle

Zwei Anwohner in Petershagen, OT Jössen, hörten am frühen Samstagmorgen, gegen 05.00 Uhr, einen lauten Knall. Bei der Nachschau stellten sie fest, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen war und zwei Leitpfosten im Bereich der B482 / Jösser Höpen umgefahren hatte. Die beiden Zeugen eilten unverzüglich zur Unfallstelle.

Ihre angebotene Hilfe lehnten die Fahrzeuginsassen, zwei ca. 20 Jahre alte Männer, unwirsch ab. Im Abschluss setzte das Fahrzeug die Fahrt in Richtung Lahde fort. Die diesbezüglichen Ermittlungen dauern an. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0571-88660 entgegen.