Porta Westfalica: Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Porta Westfalica(mr/kpb). Leichte Verletzungen erlitten die beiden 15 und 45 Jahre alten Insassen eines Kleintransporters aus Vlotho, als am Montag eine 73-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw auf der Kreuzung B 482 und Vlothoer Straße seitlich gegen ihr Fahrzeug prallte.

Die aus Löhne kommende Frau war nach ersten Feststellungen der Polizei gegen 18.20 Uhr auf der Vlothoer Straße unterwegs. Vermutlich deutete sie an der Kreuzung das Grünlicht für die Rechtsabbieger falsch und fuhr trotz Rotlicht für den Geradeausverkehr in den Kreuzungsbereich in Richtung der Autobahnauffahrt. Dabei kam es zur Kollision mit dem vorfahrtberechtigten Kleintransporter. Die 73-Jährige überstand die Kollision unbeschadet. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf circa 6.000 Euro.