Bad Oeynhausen: Radfahrer nimmt PKW die Vorfahrt

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Am 20.08.2015 gegen 9:08 Uhr fuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Rolandstraße in nördliche Richtung. An der Kreuzung Bismarckstraße mißachtete er die Vorfahrt eines von für ihn von rechts kommenden braunen  BMW Kombi, der von einer 45-jährigen Frau aus Haltern am See geführt wurde.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei Motorhaube und Stoßstange des BMW beschädigt wurden. Der Radfahrer stürzte und zog sich Hautabschürfungen zu. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 520 Euro, der Radfahrer erlitt lediglich leichte Verletzungen.