Bad Oeynhausen: Rollerfahrer fährt Fußgängerin an und flüchtet

Bad Oeynhausen(mr/kpb). Ein bisher unbekannter Rollerfahrer fuhr am Montagmorgen auf dem Gehweg der Schützenbrücke eine Fußgängerin um und flüchtete. Die 32-jährige Vlothoerin zog sich dabei Verletzungen zu, welche im Krankenhaus Bad Oeynhausen behandelt wurden.

Die junge Frau war gegen 8.40 Uhr auf dem Gehweg der Schützenbrücke in Richtung Westkorso unterwegs. Plötzlich kam von hinten – verbotenerweise auf dem Gehweg fahrend – ein Rollerfahren und touchierte im vorbei fahren die Fußgängerin. Durch die Kollision stürzte sie und zog sich die Verletzungen zu. Der Zweiradfahrer fuhr einfach weiter. Der Flüchtige fuhr einen grünen Roller und trug einen dunklen Helm.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Oeynhausen unter der Telefonnummer (05731) 2300.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.