„Nordsee“ hat Minden verlassen

Die „NORDSEE“ Leuchtreklame wird demontiert. Foto: Stefan Schröder

Minden(mr). Das Fischrestaurant „Nordsee“ hat Minden verlassen. Gestern wurden die Fenster mit Pergament verklebt und die Leuchtschrift des Restaurants abmontiert. Mit dem Fortgang endet in Minden eine Ära. Mehrere Jahrzehnte prägte das Fischrestaurant das Stadtbild in der Bäckerstraße der Weserstadt.

Die Filiale sei aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen worden, teilte NORDSEE auf Anfrage der Mindener Rundschau mit. Man sei aber immer auf der Suche nach geeigneten Standorten für neue Filialen und nach Franchisepartnern

„Wir würden uns freuen, bald wieder in Minden vertreten zu sein“, so NORDSEE weiter in der schriftlichen Stellungnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die mobile Version verlassen