Hille: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Hille: Eine 22jährige PKW Fahrerin befuhr die Eickhorster Straße in Richtung Eickhorst. Nach Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve passierte sie den Ortsausgang. Sie beschleunigte ihren PKW und geriet aufgrund von Winterglätte ins Schleudern. Die Fahrerin verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr zunächst auf die linke Fahrbahnhälfte, kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sie befreite sich selbst aus dem völlig zerstörten PKW. Durch den Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.